Sie sind hier: Bildungsangebote » Fächer » Geschichte

Geschichte

Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten (August Bebel)

 

Warum hat zum 70. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges 2015 nicht die Bundeskanzlerin oder der Bundespräsident, sondern ein Historiker (Prof. Dr. Winkler) im Deutschen Bundestag gesprochen?

Weil Geschichte für das Verständnis unserer Gesellschaft elementar ist.
Denn besonders die Beschäftigung mit der Geschichte vermittelt umfassend:

  • Allgemeinwissen

  • eigene Identität(sfindung)

  • kritische Wahrnehmung

Was heißt das konkret?

Die Perspektive des Faches Geschichte macht für Schülerinnen und Schüler sichtbar,

  • wie menschliche Gesellschaften entstanden sind

  • wie diese sich in den Dimensionen Zeit und Raum entwickelt haben

  • welche Entwicklungsprozesse bis in die Gegenwart hineinwirken

  • wie gesellschaftliche Verhältnisse prägen und dadurch Urteile und zukünftiges Handeln der Menschen beeinflusst werden

  • dass es auch Alternativen zum Hier und Jetzt gibt

 Deshalb nehmen wir Geschichte sehr ernst!

  • Sekundarstufe I: Stufen 6, 8 und 9

  • Sekundarstufe II: EF, Q1 verbindlich als Grund- oder Leistungskurs

    ab Q2 im Grundkurs optional

 Darüber hinaus:

  •  Geschichtsprojekte in der Montessori-Freiarbeit
  •  historische Rollenspiele als Filmprojekt

  • Mönchengladbach in der NS Zeit
  • Recherchen im Stadtarchiv

Fachinformationen...

Unser Altbau - unter Denkmalschutz
Basilika minor - St. Vitus
Mönchengladbach:
Fotos - Gut/Noe
Stadtmauer am Geropark
erbaut zwischen 1300 ...
... und 1800
Rest eines Schalenturms